Anwendung der Energiekerze

Die Energiekerze ist auch deshalb einzigartig, weil sie nicht angezündet werden muss, um ihre Wirkung zu entfalten. Mit ihrer einzigartigen Form schwingt sie lieblich und verströmt dadurch das im natürlichen Bienenwachs enthaltene ätherische Honigöl – eine Weltneuheit aus dem Hause Perger – im gesamten Raum. Das reinigt die Umgebung und erfüllt sie mit positiver Energie.

Möchten Sie die Energiekerze wieder energetisch aufladen, dann geben Sie sie eine zeitlang in die Schachtel zurück. Wenn Sie sie wieder heraus nehmen, wird sie wieder ihren außergewöhnlichen, natürlichen Duft und positive Energie verströmen. Auch wenn Sie für einige Zeit auf die Wirkung der Energiekerze verzichten wollen, können Sie sie zurück in die Verpackung geben. Sie können die Energiekerze natürlich auch anzünden. Empfehlenswert ist, sie öfter für kürzere Zeiträume anzuzünden, denn es ist keine gewöhnliche Kerze und muss nicht durchgehend brennen, um ihre Wirkung zu entfalten. Bei richtiger Anwendung wirkt die nicht angezündete Kerze zwischen 3 und 10 Jahre (je nach Kerzengröße).

Stellen oder lagern Sie die Energiekerze nicht in der Nähe von offenem Feuer, aktiven Heizkörpern oder sonstigen Wärmequellen und vermeiden Sie Sonneneinstrahlung.